check Versicherter Versand

Facebook Invictus Edelmetalle

Filtern nach

Serie

Serie

Prägejahr

Prägejahr

American Eagle Münze Silber - eine Anlagemünze mit Ertragschancen

Als eine der schwersten und größten Silbermünzen der Vereinigten Staaten ist die American Eagle Münze Silber eine der beliebtesten Silber-Anlagemünzen der Welt. Sie wird von der United States Mint geprägt und wurde erstmals 1986 ausgegeben. Bis dahin war der American Eagle Silber die erste aus Feinsilber gefertigte Münze in den Vereinigten Staaten. Sie wird aus 999er Silber hergestellt und misst 40,6 mm im Durchmesser. Bei Invictus Edelmetalle können Sie die Münze  aus den Prägejahren 2006 und 2021 (Typ II) für Ihre Anlagensammlung erwerben.

3 Artikel gefunden

1 - 3 von 3 Artikel(n)

Aktive Filter

American Eagle Silbermünze – ihre besondere Prägung

Das Motiv der Vorderseite der 1 Unze Silber American Eagle geht auf den Bildhauer Adolph A. Weinman zurück und war zunächst das Motiv der ½ - Dollar-Silbermünzen von 1916 bis 1947. Das Motiv zeigt die schreitende Freiheitsgöttin Lady Liberty (sogenannte „Walking Liberty“). Sie trägt Eichen- und Lorbeerzweige in ihren Armen und die Flagge der Vereinigten Staaten um ihre Schultern. Die Freiheitsstatue Lady Liberty verkörpert für die Bürger Amerikas den Ausdruck militärischen Ruhms. Am oberen Rand der Münze ist der Schriftzug "Liberty" zu lesen. Unterhalb der Lady Liberty ist eine aufsteigende Sonne und der Ausdruck "In God We Trust" eingraviert. Am Fuße der Münze befindet sich außerdem das Jahr der Prägung.

Auf der Wertseite des Silver American Eagle befindet sich das große Wappen der Vereinigten Staaten von Amerika, der Weißkopfseeadler. Der Adler ist mit ausgestreckten Flügeln und einem Wappenschild auf der Brust abgebildet. In seinem Schnabel hält er ein Band mit dem Wahlspruch "E Pluribus Unum". Dies bedeutet aus dem Lateinischen übersetzt: "Aus vielen eines". In seinen Krallen hält er einen Zweig und ein Bündel von Pfeilen, die den Ruhm und die militärische Macht der Vereinigten Staaten symbolisieren. Über dem Kopf des Adlers befinden sich 13 Sterne, die an die 13 Gründungsstaaten von 1776 erinnern. Am oberen Rand der Münze befindet sich die Inschrift "United States Of America". Der untere Rand zeigt den Nennwert "One Dollar", die Stückelung "1 Oz" und das Edelmetall "Fine Silver".

Seit 2021 ist die amerikanische Silbermünze mit einem neuen Motiv auf der Wertseite erhältlich. Sie zeigt nun eine detailgetreue Abbildung des Kopfes eines Weißkopfseeadlers, der Eichenzweige in seinen Krallen trägt. Die Rückseite ist seit der Markteinführung identisch und zeigt die schreitende Lady Liberty.

Silver Eagle Wert – Silberwert, Kaufs- und Verkaufswert

Bei Silbermünzen als Anlagemünzen ist der Materialwert, d. h. der Silbergehalt entscheidend. Die Silbermünze American Eagle ist eine Münze aus 999er Silber. Das bedeutet, dass 999 Tausendstel des Gewichtes aus Silber bestehen. Es handelt sich also um reines Silber, auch Feinsilber genannt, und ist die wertvollste unter den Silberlegierungen. Aus diesem Grund wird reines 999er Silber hauptsächlich für die Herstellung von Münzen verwendet, die als langfristige Kapitalanlage dienen sollen. Aufgrund des hohen Materialwertes der Münze, der den geprägten Nennwert von 1 US-Dollar um ein Vielfaches übersteigt, ist eine Investition durchaus sinnvoll. Der Wert der Münze hängt vom Anstieg oder Fall des Edelmetallpreises ab, aber selbst bei einem Verlust ist der Kauf einer 1 Oz American Eagle Silbermünze zu empfehlen, da sie im Rahmen einer Inflation oder Krise nicht vollständig an Wert verliert, sondern stets als offizielles Zahlungsmittel dienen kann.

Sollte man sich in Zukunft entschließen, die Münze zu verkaufen, wird sie aufgrund des hohen Silbergehalts und der Feinheit nicht wenig wert sein. Befindet sich die Silbermünze in einem guten Zustand, man spricht hier auch von "bankhandelsfähigem Zustand", kann die Münze zu den geltenden Silberpreisen in der Regel gut verkauft werden.

Silver American Eagle – investieren lohnt sich

Die Edelmetalle Silber und Gold sind knappe Güter, weshalb sich beide Edelmetalle als Anlagemöglichkeiten eignen. Die Vorteile einer Investition in Silber bzw. Silbermünzen sind die Folgenden:

  • Silbermünzen sind gut für den langsamen Vermögensaufbau geeignet.
  • Silber hat einen geringeren Einkaufswert, sodass es sich schon für kleine Beträge lohnt. Dies erleichtert es, die eigene Münzsammlung stetig zu vergrößern.
  • Silber weist einen höheren Verbrauch auf als Gold, weshalb vermutlich die Silberpreise in naher Zukunft steigen werden.
  • Silber wird zunehmend von der Industrie nachgefragt.
  • Große Schwankungen zwischen Angebot und Nachfrage sind beim Silberpreis relativ selten.

Es wird deutlich, dass der Erwerb von Silbermünzen zu guten Ertragschancen führen kann. Empfehlenswert ist es, etwa 10 bis 20 Prozent in Edelmetalle zu investieren und sein Portfolio zu diversifizieren. Die 1 Unze American Eagle Silber ist damit ein guter Einstieg in die Anlagemünzen-Szene, zumal die US-Regierung das Feingewicht und den Feingehalt dieser Münze gewährleistet, was ihr eine hohe Beliebtheit unter den Silbermünzen einbringt.