check Versicherter Versand

Facebook Invictus Edelmetalle

Filtern nach

Typ

Typ

Kategorien

Kategorien

Gewicht

Gewicht

Serie

Serie

Prägejahr

Prägejahr

Silberbarren: ein nützliches und wertvolles Edelmetall

Silber besitzt im Gegensatz zu Gold einen geringeren Wert und ist demnach günstiger zu erwerben. Silber ist sehr vielseitig, wird viel in der Industrie eingesetzt und ist zudem äußerst widerstandsfähig. Seit mehr als 5.000 Jahren wird Silber als Wertanlage und Vermögenssicherung verwendet. Besonders beliebt ist die Anlage in Silberbarren, Münzbarren oder Silbermünzen. Vor dem 20. Jahrhundert diente Silber sogar als Grundlage für die Herstellung von Münzen als Zahlungsmittel.

11 Artikel gefunden

1 - 11 von 11 Artikel(n)

Aktive Filter

Silberbarren oder Münzbarren – welche Anlage ist die Richtige für Sie?

Nicht nur als Geldanlage sind Silberbarren sehr beliebt – die Barren mit ihren verschiedenen Prägungen sind unter anderem äußerst begehrte Sammlerstücke. Durch die Prägung von Silberbarren ändert sich der Status des Silbers. Es handelt sich dann um einen Münzbarren mit Nennwert. Wenn Sie Silber als Wert- und Geldanalage kaufen möchten, spielt das für Sie eine wichtige Rolle. Denn mit dem Kauf von Münzbarren sparen Sie Steuern. Sie erhalten mehr Silber für das gleiche Geld. Woran das liegt?

Durch die Prägung, den Nennwert und die Einfuhrart werden die silbernen Münzbarren steuerlich wie Silbermünzen behandelt und nur differenzbesteuert. Dies führt zu einem günstigeren Silberbarren-Preis für den Anleger.
Wenn Sie Silberbarren kaufen, sind diese immer mit 19 Prozent Mehrwertsteuer besteuert. Demnach ist der Kaufpreis für den Anleger höher und beim Verkauf müssen diese 19 Prozent wieder reingeholt werden. Die schlauere Investition sind Münzbarren statt der Silberbarren. Invictus Edelmetalle bietet ausschließlich Silber-Münzbarren an. Sie als Kunde profitieren von der niedrigeren Besteuerung und einem geringeren Kaufpreis.

Silberbarren kaufen: das sollten Sie wissen

Silberbarren gibt es in verschiedenen Größen und Formen. Die wohl bekannteste Form ist rechteckig. Grundsätzlich sollten Sie sich merken: Je größer der Barren ist, desto mehr Geld sparen Sie. Denn Sie zahlen im Verhältnis einen geringeren Preis je Feinunze.

Die sogenannten „Good-Delivery-Silberbarren" sind die größten und billigsten Barren. Mit einem Gewicht von 1.000 Feinunzen und einem Reinheitsgrad von .999 Feinsilber. Aufgrund der großen Preisspanne zwischen Silber und Gold wird das Tausendstel an Unreinheit beim Preis von Silber nicht berücksichtigt. Kleinere Silberbarren entstehen meist aus den großen Barren. Die großen 1.000-Feinunzen-Barren werden geschmolzen, das Silber in eine Form gegossen und anschließend mit dem Namen des Veredlers, dem Bruttogewicht und dem Reinheitsgrad versehen.

Geld anlegen – Silberbarren kaufen

Im Laufe der Jahre haben sich immer wieder neue Anwendungsgebiete für Silber erschlossen. Unter anderem wird es bei der Herstellung von Solarmodulen von photovoltaischen Zellen verwendet. Dadurch wuchs das Interesse an Silber bei Investoren. Nach der Finanzkrise 2007 erfuhr Silber einen weiteren enormen Aufschwung und die Nachfrage stieg, vor allem bei Silbermünzen und Silberbarren.
Wenn Sie Ihr Geld schlau anlegen möchten, dann sind Münzbarren von Invictus Edelmetalle eine gute Möglichkeit. Hier sparen Sie Steuern und die Marktspanne zwischen An- und Verkauf ist geringer.
Silberbarren finden Sie bei uns in folgenden Größen:

    • Silberbarren mit 15 kg
    • Silberbarren mit 5 kg
    • Silberbarren mit 1 kg
    • Silberbarren mit 500 g
    • Silberbarren mit 250 g
    • Silberbarren mit 100 g

Vorsorgen für Krisenzeiten: kleine Silberbarren und Münzen kaufen

Wer viel Geld anlegen möchte und dies langfristig, ist immer gut damit beraten in große Barren zu investieren. Wer jedoch für Krisenzeiten vorsorgen möchte, der sollte kleine Münzbarren, Silbermünzen oder Silber-Barren kaufen. Die 250 g- oder 100 g-Silberbarren eignen sich hier gut. Diese eignen sich hervorragend als Investition, da sie sich im Falle einer Krise einfacher und schneller verkaufen lassen. Der Silberbarren-Preis für 1 kg liegt je nach Ausführung der Anlage in der Regel zwischen 925 Euro und etwa 1.000 Euro.

Silberbarren kaufen in Deutschland bei Invictus-Edelmetalle

Wenn Sie Silberbarren online sicher kaufen möchten, dann sind Sie bei Invictus Edelmetalle genau richtig. Die Silberbarren werden versichert zu Ihnen nach Hause geschickt und jeder Kauf ist durch den Käuferschutz zusätzlich geschützt.

Sie können ganz einfach im Onlineshop bestellen oder unter der Bestellhotline 07183 / 9579070 anrufen und telefonisch Ihre Bestellung aufgeben. Wir stehen Ihnen mit unserer Erfahrung im Finanz- und Edelmetallmarkt gerne beratend und informierend zur Seite.